Projekte

Projekte

Aktion Grün: Gemeinsam Arten schützen

Die „Aktion Grün“ ist ein Aktionsprogramm, das in ganz Rheinland-Pfalz sehr unterschiedliche Projekte des Natur- und Artenschutzes fördert. So vielfältig wie die einzelnen Maßnahmen sind, so sind auch die Programmschwerpunkte. Ein Großteil der Projekte wird gemeinsam mit Kommunen, Naturschutzverbänden, Kindergärten oder Schulen und Ehrenamtlichen umgesetzt.

Hier finden Sie eine Übersicht zu den Projekten und Förderschwerpunkten.

Wiesen und Weiden sind Lebensraum für Haubenlerche, Kiebitz und viele Orchideen.
Artenreiches Grünland
80 Prozent der Pflanzen werden von unseren Wildbienen bestäubt.
Rheinland-Pfalz blüht
Wildtierkorridore und durchgängige Flüsse vernetzen Biotope.
Natur verbinden
Einzelne Arten zu schützen heißt, ganze Lebensräume zu stärken.
Artenreich, vielfältig und bunt
Moore binden Kohlenstoff und sind Heimat seltener Arten.
Moorschutzprogramm
Natur erleben: beim Wandern, Paddeln oder Radfahren.
Natur erleben
Umweltbildung ist eine Investition in die Zukunft – mit Schulgärten und Bienenhotels.
Natur verstehen
Artenvielfalt, gesunde Ernährung und regionale Lebensmittel gehen Hand in Hand.
Aktion Grün schmeckt
Vor Ort aktiv mit viel Know-how: Ehrenamtliche Natur- und Artenschützer sind wichtig!
Ehrenamt fördern
Renaturierte Flüsse und intakte Auen sorgen für mehr Leben in unseren Flüssen.
Aktion Blau Plus